ZUG06404.jpg

Tele-Medizin

Gerne bespreche ich mit Ihnen ihre individuellen Herausforderungen persönlich via Video-Telefonie.

ZUG06417.jpg

Ich freue mich auf unser Gespräch mit Ihnen.

Selbstverständlich ersetzt die Video-Ordination keinen regulären Arztbesuch, da die klinische Untersuchung nur eingeschränkt möglich ist, jedoch habe ich mit meinen PatientInnen auch bei dieser Art der Ferndiagnostik, besonders bei Einschränkungen des Bewegungsapparates sehr gute Erfahrungen gemacht und freue mich, so auch Menschen eine Möglichkeit zu geben, die sonst aufgrund der Distanz oder sonstiger Einschränkungen nicht in der Lage wären mit mir ein Patienten-Arzt-Gespräch zu führen.

Die Möglichkeiten der Tele-Medizin

Technische Voraussetzungen

Für einen Tele-Medizin Termin benötigen Sie einen Laptop oder PC inkl. Webcam und Internetanschluss.

 

Für die Terminvereinbarung klicken Sie auf "Termin vereinbaren", klicken dann auf "Termin buchen" und anschließend wählen Sie "Telemedizin Bewegungsapparat erstmalig".

 

Im nächsten Schritt erfolgt die Terminauswahl und im Anschluss erstellen Sie ein Konto in meiner datenschutzkonformen Patientenverwaltung Latido. Mit diesem Konto können Sie dann auch jederzeit Folgetermine ohne erneuter Dateneingabe vornehmen.

Ich freue mich auf Ihren virtuellen Besuch.